Herzlich Willkommen


Der SV Wagenhofen wünscht allen frohe OSTERN und schöne und erholsame Feiertage!!!


26. Spieltag: FC Illdorf - SV Wagenhofen 0:1

Der SV Wagenhofen siegt im Spitzenspiel beim 2. der A-Klasse Neuburg, den FC Illdorf mit 1:0 und holt sich dadurch einen wichtigen Sieg gegen einen Mitkonkurrenten. Den entscheidenden Siegtreffer erzielte Ruf Andre mit einem Distanzschuss.
Ein bitteren Nachgeschmack hatte der Sieg auch: Sebastian Neff musste in der zweiten Halbzeit nach einem Zweikampf verletzt aus der Partie und wird vorraussichtlich die restliche Saisonspiele dem SVW fehlen. In diesem Sinne gute Besserung und schnelle Genesung!!

 

Spielbericht (fci): Im Spitzenspiel der A-Klasse Neuburg entführten die Gäste aus Wagenhofen am Ende drei wichtige Punkte, die schon eine Vorentscheidung für den Aufstieg bedeuten.  In der ersten Hälfte waren die Gäste ballsicherer und abgeklärter. In der 10. Minute lief Sebastian Neff nach einem Ball in die Schnittstelle alleine auf Illdords Torwart Christian Stöckl zu, doch dieser parierte großartig. Bis auf eine Einzelaktion von Tobias Habermeyer in der 36. Minute entwickelten die Gastgeber keinerlei Torgefahr. In der zweiten Hälfte spielte Illdorf wesentlich druckvoller nach vorne und erarbeitete sich durch Tobias Habermeyer, nachdem er sich über die Außenseite durchgesetzt hatte, die freistehenden Mitspieler übersah, und den eingewechselten Maxi Landes zwei sehr gute Torgelegenheiten. Entgegen dem Spielverlauf schlenzte Wagenhofens André Ruf in der 71. Minute mit der ersten Torannäherung in der zweiten Hälfte den Ball ins lange Eck zur Führung. Illdorf drängte danach auf den Ausgleich, doch die Aktionen waren meist nicht konsequent genug. In der Nachspielzeit fiel fast noch der verdiente Ausgleich, doch Wagenhosens Torwart Dominik Neff parierte einen Distanzschuss von Christoph Meier prächtig.

Fotos zum Spiel


ALTPAPIERSAMMLUNG

Der SV Wagenhofen sammelt wieder Altpapier am kommenden Samstag, den 27.04.2019, in den Bereichen Wagenhofen, Ballersdorf, Rohrenfels, Ergertshausen, Altmannstetten und Hardt. Bitte das Altpapier ab 8 Uhr an den Straßenrand stellen. Vielen Dank an allen Beteiligten.


25. Spieltag: SV Klingsmoos II - SVW 0:2

Einen enorm wichtigen Sieg gelang die Ludgero-Elf im Nachholspiel beim SV Klingsmoos II. In einem guten Spiel, bei dem die Gäste mehr Anteile hatten, gelang Neff Sebastian und kurz vor Spielende Ruf Andre´die entscheidenden Tore zum Auswärtssieg beim SV Klingsmoos II.  Somit grüßt man weiterhin von der Tabellenspitze und kann den direkten Konkurenten wichtige Punkte abknüpfen.

Fotos zum Spiel

Infos zum Spiel


70 Jahre SVW - 1949 -> 2019

Der SV Wagenhofen feiert dieses Jahr sein 70jähriges Bestehen. Vom Freitag, den 13.09. - Sonntag, den 15.09. ladet der SVW alle zum feierlichen Beisammensein ein. Unter anderem mit einem AH-Turnier, einer 80er Party und einem Vereinsabend will der SVW seinen runden Geburtstag feiern.

Also einfach mal vormerken :-)


Der SVW bedankt sich bei allen Sponsoren (Landgasthof Brummer, Sport Dünstl, Bauunternehmen Pettmesser) für die finanzielle Unterstützung für die Klamotten (auf dem Bild eine Kapuzenjacke) für den SV Wagenhofen.

Haben sie auch Interesse an Klamotten des SV Wagenhofen - dann wenden sie sich an den Verantwortlichen des SVW. Hier die aktuelle Bestllübersicht


Solarwatt Wanderpokal 2019 beim SC Rohrenfels

Der SC Rohrenfels 1965 e.V. laden Euch herzlich zu ihren 8. Jugendturnier den "8. SolarWatt Wanderpokal" in die Baierner Str. 13 nach 86701 Rohrenfels ein. Hier findet Ihr alle Neuerungen!

Hier geht es zur Anmeldeseite.

 

Weitere Infos auf der Homepage des SC Rohrenfels



Auszug aus der Chronik - hier geht es zur ausführlichen Chronik des SV Wagenhofen



Aktuelle Spiele: